Donnerstag, 10. Juli 2014

TDF – Le tour de f… leece 2014



Nein, es geht definitv nicht um die Tour de France (gerade bei mir Sportmuffel schon zwei Mal nicht). Zur gleichen Zeit der Tour de France findet im Wollbereich die „Le Tour de Fleece“ statt unter dem Motto „Challenge Yourself. Spin. Have fun.“ 

Hier wird auch ordentlich ins Rad getreten, allerdings Spinnrad oder die Handspindel wird gedreht. Es tun sich also ein Haufen wollsüchtiger Menschen zusammen und spinnen was das Zeugs hält. Man kann einzeln Teilnehmen oder in Gruppen. Dieses Jahr wurde ich drüben auf Twitter von der @Magic_Caldron animiert, bei dem Team Berlin mit zu machen. Anmelden kann man sich hier: Ravelry.com . Ravelry.com ist meines Wissens nach die größte Plattform für alle Wollsüchtigen. Hier findet man wirklich alles!

Hier mal ein paar Grundinfos zur Le Tour de Fleece:

Zeitraum: 05.07. – 27.07.2014
Wenn es geht sollte man jeden Tag a bissl was spinnen. Es gibt, wie bei der richtigen Tour, auch Ruhe-Tage / Pausen. Diese sind am 15. Und 21. Juli. Am „Challenge Day“ , 19.07., sollte man wenn möglich, sich selbst einer Herrausforderung stellen (bei mir wird es in dem Fall Navajo-Zwirn mit der Handspindel). Wer sich so verbunden mit der Tour fühlt, der kann natürlich auch a gelbes Trikot anziehen, oder welche Farben auch immer da auftauchen (Grün war glaube ich der beste Sprinter oder so…mehr Ahnung habe ich da net…eigentlich gar keine). Die täglichen Ergenisse postet man dann auf Ravelry. Zu Gewinnen gibt es auch was, ich glaube aber nur für Teams, keine einzelnen Personen. Ist mir aber auch egal denn ich mache nicht mit um was zu gewinnen, sondern aus Spaß.

So, grob müsste das alles zur Tour de Fleece gewesen sein. Muss dann mal weiter arbeiten damit ich heute zeitig weiter spinnen kann ;-)  (jaaaa....das tue so oder so, ich weiß :D )

In diesem Sinne…




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen