Freitag, 28. März 2014

Ja, ich liebe mein Hobby!



Zur Zeit läuft irgendwie alles nicht Rund. Arbeit nicht, hier und da Baustellen, nichts bekommt man richtig fertig und überhaupt. Gerade an solchen Tagen bin ich mehr als froh, Schafe zu besitzen. Klar, ist auch mit Arbeit verbunden, aber nichts gibt mir so eine innere Ruhe und Zufriedenheit, wie meine Mädels.

Langsam geht es auch wieder los…hier und da warten ein paar Obstgärtla die abgemääääht werden wollen. Gestern ging es also zu Garten Nr. 1. Da der Frühling für mich die schönste Jahreszeit ist, ist das Koppeln gerade doppelt so schön. In jeder Ecke kommen wieder die Blümla raus und dieser frischer schöner Grünton überall, einfach ein Traum. Wir waren lange unterwegs und das Gefühl, nachdem alles fertig war, ist und bleibt einfach unbezahlbar.

Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag und ein noch viel schöneres Wochenende!

In diesem Sinne…







Kommentare:

  1. Moin Moin aus Großenkneten.
    Wie recht du doch hast. Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Der direkte und enge Kontakt mit den Tieren gibt einem definitv eine innere Zufriedenheit und auch neue Kraft, um mit dem weiterzumachen, was man schon begonnen hat. Sieht aus, als freuen sich Deine "Wölkchen" über das zarte Grün, das noch etwas zaghaft den Frühling ankündet ;) Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo lieber Thomase,

    danke für eure Kommentare :)
    Jep, die Zusammenarbeit mit Tiere ist einfach echt Gold wert...aber wem sag ich das. Ihr habt ja beide dadurch schon viel mehr erreicht :)

    Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die Woche

    AntwortenLöschen