Freitag, 21. Februar 2014

Mein Glasschäfchen kommt endlich zum Einsatz



 

Letztes Jahr bekam ich von einer ganz lieben Bekannten ein Glasschaf zugeschickt. Ich war mir am Anfang nicht so sicher was ich damit machen soll. Nachdem ich aber diese Woche neuen Diz gebastelt habe wurde es auch Zeit für einen neuen „Wollzieher“. 
 
Die kleine fiese
Quetschperle

Das war allerdings auch nur dank dem Mäuschen (ihr wisst schon, die beste Arbeitskollegin der Welt)möglich. Als alte Kettenbastlerin hat sie nämlich das nötige Werkzeug. Wenn es nicht diese kleinen, mistigen Quetschperlen gewesen wäre, wären wir wahrscheinlich nach 1 Minute fertig….aber nein…Letztendlich habe ich diese mini-Miststücke doch noch einfädelt können damit Mäuschen das für die Ewigkeit festquetscht. Viele Perlen oder so wollte ich auch nicht, mein Schäfchen soll einfach im Mittelpunkt stehen :)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen